Lassen Sie sich den Text der Seite vorlesen

Verein

Schriesheimer Kammerorchester e.V.

Schriesheimer Kammerorchester

69198 Schriesheim
Stadtteil: Schriesheim

Vorsitzende(r):
Frau Dr. med. Monika Nitsch-Kirsch
^
Vereinsporträt

Das Schriesheimer Kammerorchester wurde im Februar 1988 als Streicherensemble gegründet. Seitdem tritt es jährlich mit zwei „klassischen“ Programmen an die Öffentlichkeit.

Mehrfach hat es Chöre im Rhein-Neckar-Gebiet bei geistlichen und weltlichen Konzerten begleitet. Sein Repertoire reicht von Werken des Barock und der Klassik bis in die Moderne, wobei sich der Schwerpunkt in die Epoche der Romantik verlagerte .

Seit 1995 hat sich das Orchester auch der „leichten Muse“ zugewandt, indem es einmal im Jahr – in der Regel vor den Sommerferien – eine Salonmusik veranstaltet, die bei gutem Wetter auf dem Platz vor dem Schriesheimer Zehntkeller stattfindet.

^
regelmäßige Termine

Wir proben montags von 20 bis 22 Uhr im Altenpflegeheim „Stammberg“, Talstraße 184, Schriesheim.

^
weitere Hinweise
  • Verein
Konzert im Zehntkeller 2019 mit den Solisten Mirek Jahoda und Izabela Wiza-Kochann unter der Leitung von Christian Weidt
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Schriesheimer Kammerorchester e.V.« verantwortlich.