Logo der Stadt SchriesheimLogo der Stadt Schriesheim
Lassen Sie sich den Text der Seite vorlesen

Bergwerk Grube "Anna Elisabeth"

Spannende Einblicke in die Unter-Tage-Welt bietet das Besucherbergwerk Anna Elisabeth, ein 500 Jahre altes Silber- und Vitriolbergwerk. Bei einem rund einstündigen Rundgang erfahren Sie Wissenswertes zum alten Grubenbau und der Arbeitsweise der Bergleute.

In der im Jahre 1473 erstmals urkundlich erwähnten Grube wurde bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts Silber abgebaut. Auf dem Titelblatt einer kurpfälzischen Bergordnung von 1528 wurde das Bergwerk zusammen mit der Stadt Schriesheim abgebildet. Mit großen Abbauunterbrechungen blieb das Bergwerk bis 1817 in Betrieb. Im 18. und 19. Jahrhundert galt der Abbau jedoch einem bereits verwitterten Erz aus Pyrit-Markasit, welches zur Herstellung von Eisenvitriol eingesetzt wurde. Die letzte planmäßige Erfassung der Grubenbaue durch das damalige Großherzogtum Baden geht auf die Jahre 1805 und 1806 zurück.

Nach einer kurzzeitigen Nutzung als Luftschutzbunker in der Endphase des zweiten Weltkrieges begann der Ausbau zum Besucherbergwerk durch den örtlichen Bergwerksverein im Jahre 1985. Seit 1988 ist die Grube als Besucherbergwerk für die Öffentlichkeit zugänglich. An ihrer Erforschung und Erweiterung wird auch heute noch kontinuierlich gearbeitet.

Die Grube liegt in Schriesheim an der Talstraße hinter dem Haus mit der Nummer 157. Autofahrer werden jedoch gebeten, im Bereich des Festplatzes zu parken. Die Grube ist von dort in etwa 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Die Führung erstreckt sich in drei Sohlen und dauert etwa eine Stunde. Der Besuch des Untertagebereiches ist über bequeme Wege und Treppen möglich und für alle Altersgruppen geeignet.

^
Öffnungszeiten

Das Besucherbergwerk "Grube Anna Elisabeth" ist grundsätzlich von April bis einschließlich Oktober an Sonn- und Feiertagen (außer Karfreitag) jeweils von 11:00 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet. Über etwaige Änderungen der Öffnungszeiten informieren Sie sich bitte auf der Webseite des Besucherbergwerks.

^
Parken und Verkehr