Logo der Stadt SchriesheimLogo der Stadt Schriesheim
Lassen Sie sich den Text der Seite vorlesen

Fairtrade-Stadt Schriesheim

Erfolgreiche Bewerbung

Eine Initiative von Schriesheimer Bürgerinnen und Bürgern hat es sich zum Ziel gesetzt, Schriesheim als Fairtrade-Stadt zertifizieren zu lassen. Dieses Ziel haben wir im Jahr 2015 erreicht! Schriesheim ist nun offizielle Fairtrade-Stadt!

Weltweit erfolgreiche Aktion mit fair gehandelten Produkten

Die Kampagne „Fairtrade Towns“ ist eine weltweit sehr erfolgreiche Aktion. Mittlerweile sind 1100 Städte in 24 Ländern weltweit „Fairtrade Towns“. Vergeben wird das Zertifikat durch „Transfair“, einem Verein zur Förderung des Handels mit der Dritten Welt.
Angestrebt wird dabei, dass in Schriesheimer Geschäften, Vereinen und Einrichtungen Produkte aus fairem Handel verwendet bzw. verkauft werden. Im Zentrum der Initiative steht dabei die Aufmerksamkeit auf dem fairen Handel mit Produkten aus Schwellenländern und Entwicklungsländern. Gleichzeitig kann unsere gesamte Stadt von einer solchen Zertifizierung profitieren. Nur wenige Städte in der Region sind bereits zertifizierte Fairtrade-Stadt. Eine Zertifizierung ist somit ein positives Alleinstellungsmerkmal für das Image Schriesheims als Einkaufsstandort.

Teilnahme

Für ein Gelingen der Initiative werden noch interessierte Geschäfte, Vereine, Einrichtungen, etc. gesucht. Die Bedingungen für eine Teilnahme sind dabei einfach zu erfüllen. Informationen hierzu erhalten Sie auf der Website der Fairtrade-Towns-Kampagne oder bei der Stadtverwaltung Schriesheim.

Webseite der Fairtrade-Towns-Kampagne

Ihr AnsprechpartnerGerne helfe ich Ihnen weiter!