Lassen Sie sich den Text der Seite vorlesen

Nachricht

Briefwahlantrag für die Europawahl, Kreistagswahl und Kommunalwahl am 09. Juni 2024


Zur Europawahl, Kreistagswahl und Kommunalwahl am 09. Juni 2024 können Wahlscheine schriftlich, elektronisch (online oder per E-Mail) oder durch persönliche Vorsprache beim Bürgerbüro beantragt werden. Telefonische Anträge und Anträge per SMS sind nicht zulässig. Die Briefwahlunterlagen können ab Erhalt der Wahlbenachrichtigung bis Mittwoch, den 05. Juni 2024, 12:00 Uhr über das Internet beantragt werden.

Auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung finden Sie einen QR-Code. Wenn Sie diesen QR-Code abscannen, werden Sie automatisch auf das bereits vorbereitete Erfassungsformular weitergeleitet.

Alternativ bieten wir Ihnen auf der Startseite unserer Website den Link „Briefwahlantrag Wahlen 2024“ an. Beim Aufruf des Links erhalten Sie dann das Erfassungsformular für Ihre Antragsdaten.

Geben Sie bitte die Daten auf Ihrer Wahlbenachrichtigung in das Erfassungsformular ein. Es steht Ihnen offen, sich die Unterlagen nach Hause oder an eine abweichende Versandanschrift senden zu lassen.

Für die automatische Prüfung Ihrer Daten benötigen wir unter anderem die Eingabe Ihrer Wahlbezirks- und Wählernummer. Sollten Ihre Antragsdaten nicht mit unserem dialogisierten Wählerverzeichnis übereinstimmen, erhalten Sie automatisch einen Hinweis. Ihre Antragsdaten werden verschlüsselt übertragen.

Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden Ihnen anschließend per Post (Deutsche Post AG) zugestellt.

Ihr Kontakt für Rückfragen

Sollte Ihnen die Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen oder Ihnen nicht zugestellt worden sein, können Sie auch formlos per E-Mail beim Bürgerbüro einen Wahlschein beantragen. In diesem Fall benötigen wir die Angabe Ihres Familiennamens, Ihres Vornamens, Ihres Geburtsdatums und Ihrer Wohnanschrift angeben.

Ebenso stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros bei Fragen zum Antragsverfahren zur Verfügung.

Bürgerbüro Schriesheim

Telefon: 06203 602-800
Fax: 06203 602-99095
E-Mail: buergerbuero(at)schriesheim.de